Tätig war ich in den Bereichen Wirtschaft (Studium und Praxis), Sozial- und Heilpädagogik, Informatik und Mediation (Konfliktvermittlung).

Ich entschied mich schon sehr früh, nur Teilzeit zu arbeiten und auf mehreren Standbeinen zu stehen. Damit konnte ich meine Unabhängigkeit erhalten und meine verschiedenen Stärken und Interessen ausleben, die ein einziger Job gar nicht hätte erfüllen können.

Mein aktuelles ArbeitsLeben:
Ich bin als IT-Prozessberaterin (60% Anstellung) zuständig für Prozess- und Systemoptimierung mit dem Ziel, den Menschen die Arbeit zu erleichtern und ihnen zu helfen, dass die Kommunikation zwischen den Abteilungen besser fliesst. Dabei kann ich sowohl mein analytisches Denken als auch meine mediativen und sozialen Kompetenzen einsetzen. Als Selbstständige leite ich Kurse und berate Privatpersonen mit dem Ziel einer beruflichen Neuorientierung.

Aus- und Weiterbildungen:
Wirtschaftsstudium (lic.rer.pol.), Rudolf-Steiner-Lehrerseminar, Change Management (Schweizerische Gesellschaft für Organisation), Mediatorin SDM-FSM, Weiterbildung in „Lösungsfokussierter Gesprächsführung und Kompetenz“ und „Business Model You“.